Jetzt verteilen Sie mal Noten!

Seit einigen Wochen besuchen Sie das kaufmännische Vorbereitungsjahr Junior Merchants, haben in dieser Zeit schon einige Prüfungen geschrieben und sind auf diese Weise bewertet worden. Nun dürfen Sie uns Noten verteilen!

Wir bitten Sie, die nachstehenden Aussagen zu den Bewerbungswochen und Fokus Lehrstelle zu bewerten. Die Notenskala reicht von 6 (sehr gut) bis 1 (sehr schwach).

Wie konnten Sie von den Bewerbungswochen in Zürich profitieren? Mir war am Ende der zwei Bewerbungswochen in Zürich klar, wie die kaufmännische Lehre abläuft und welche Anforderungen sie stellt.

Ich lernte alle Branchen kennen und wusste, für welche ich mich mit realistischen Chancen bewerben kann.

Die Vorbereitung auf den Multicheck gab mir Sicherheit.

Die Informationen rund um das Erscheinungsbild, den Selektionsablauf und das Assessment waren hilfreich.

Die Bewerbungsplanung half mir in Arosa, individuelle Informationen übers Unternehmen in den Bewerbungsbrief zu integrieren.
Wie erlebten Sie das Sport- und Bewerbungsseminar in Arosa?

Meine Betreuungsperson (Bewerbungsschreiben) gab mir gute Tipps und unterstützte mich.

Ich war mit den verschickten Bewerbungsbriefen zufrieden.

Der Sport war ein guter Ausgleich. Das Programm war abwechslungsreich und hat mir Spass bereitet.

Arosa und das Hotel waren fürs Sport- und Bewerbungsseminar geeignet.
Wie erleben/erlebten Sie die weitere Betreuung?
Während der Lehrstellensuche (nach Arosa) fühle/fühlte ich mich gut betreut.

Wenn ich nicht mehr genügend viele Bewerbungen offen habe/hatte, werden/wurden die neuen schnell korrigiert.

Das Üben von Vorstellungsgesprächen war sinnvoll, ich habe gute Inputs erhalten.
Bemerkung
Name